Professionelle und schonende Zahnaufhellung

Die Zahnaufhellung gehört konsequent in zahnärztliche Hände, denn so vielfältig die Ursachen von Zahnverfärbungen sind, so vielfältig sind auch die Behandlungsmethoden. Die Aufhellung der Zähne kann man mittlerweile wirksam und zahnschonend durchführen – wenn sie mit den richtigen Präparaten und sachgemäß erfolgen. Mikroskopische Aufnahmen zeigen, dass minderwertige Produkte die Zahnsubstanz oberflächlich stark aufrauen und deshalb in kurzer Zeit erneutes Bleichen erfordern.

Gut zu wissen:

  • auch einzelne verfärbte Zähne können aufgehellt werden
  • nach der Behandlung sollte man einige Tage auf färbende Speisen und Getränke verzichten. 
  • Es kann zu vorübergehenden Sensibilitäten kommen.

Einschränkungen:

Bei Zahnhalsdefekten sowie großen Füllungen sind andere Methoden (Veneers und Kronen) zielführender. Kleine Füllungen sollten nach der Behandlung farblich angepasst werden.