Aligner 

Hierbei handelt es sich um transparente Kunststoffschienen, welche die Zähne über einen gewissen Zeitraum in eine gewünschte Position bringen können. Sie stellen somit eine Alternative zur festsitzenden Kieferorthopädischen Behandlung mit festsitzenden Brackets dar. 

  • fast unsichtbar
  • hoher Tragekomfort
  • einfache Anwendung
  • Kein Abdruck notwendig
  • Behandlung von Rezidiven
  • ästhetische Korrektur

1. Termin

  • Beratungsgespräch
  • Anfertigung von einem Panoramaröntgen / Fernröntgen
  • Intra- & Extraorale Fotos
  • intraoraler Scan statt Abdrücken

2. Termin

Wir besprechen den Behandlungsplan, sehen uns das geplante Ergebnis an und besprechen Dauer und Kosten der Behandlung.

3. Termin

Wir geben die Schienen in Auftrag. Kontrolltermine alle 4-6 Wochen.

Die letzte Schiene! Wie geht es weiter?

Wenn Sie mit dem Ergebnis der Alignerbehandlung zufrieden sind besprechen wir wie das Wunschergebnis gehalten werden kann. Meist kommt hier ein festsitzender Retainer oder eine Halteschiene für die Nacht zum Einsatz.